MSC Fire Safety Management

Unser Geschäftsführender Gesellschafter Michael Zoratti, MSc, begleitet als Mitglied des wissenschaftlichen Beirates diesen Lehrgang.

Ziel:
Der berufsbegleitende Universitätslehrgang „Fire Safety Management, MSc“ vermittelt die wesentlichen Fähigkeiten zur Entwicklung von lösungsorientierten Brandschutzmanagementkonzepten und deren Umsetzung.

Zielgruppe:
Architekten, Bauingenieure, Ziviltechniker, Sachverständige, Sicherheitsverantwortliche von Unternehmen und Organisationen, Manager öffentlicher und kommunaler Einrichtungen, Experten der Sicherheitsindustrie, leitende Mitarbeiter von Baubehörden und Brandschutzdienststellen
 
Inhalt:
Brandschutzmanagement, Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen, Management- und Organisationskonzepte, Baulicher Brandschutz, Anlagentechnischer Brandschutz, Ingenieurmethoden im Brandschutz, Brandschutzmanagement in der Praxis, Brandschutzmanagementkonzepte
 
Dauer:
2 Jahre bzw. 4 Semester, 9 Modulwochen – berufsbegleitend

ECTS Punkte:
90
 
Kosten:
€ 14.700,- pro Student (keine Mehrwertsteuer)

Bewerbung:
Donauuniversität Krems