Grundlehrgang Sicherheitsdienst

Ziel:
Das Ziel dieses Lehrganges ist es, den Teilnehmern einen Einblick in die wesentlichsten Aufgaben, Bestimmungen, Voraussetzungen und das wirtschaftliche Umfeld des Sicherheitsdienstes zu geben.

Zielgruppe:
Der Lehrgang richtet sich sowohl an Berufseinsteiger als auch an Mitarbeiter, die ihre praktische Erfahrung um die erforderliche Theorie erweitern möchten.

Inhalt:
Die Inhalte leiten sich aus dem Lehrgang für den Qualifizierten Sicherheitsdienst ab und werden in Form einer Basisinformation vorgetragen.  Die Inhalte unterteilen sich in die Gebiete: Recht, Psychologie, Dienstpraxis und Technik.

Dauer:
Dieser Lehrgang dauert 16 Stunden, verteilt auf jeweils zwei aufeinanderfolgenden Tagen.

Vortragende:

    Michael Zoratti - Dienstpraxis
    Michaela Eisold-Pernthaller - Recht
    Norbert Braunbock - Technik
    Gabriele Ruf-Zoratti - Psychologie

Buchen:

Für Terminanfragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Kosten:

Full-Service  Preis pro Teilnehmer € 460,--
  Preis ab dem zweiten Teilnehmer € 390,--
Seminar-Service Preis pro Veranstaltung ab € 3.200,--

Preise verstehen sich exklusive 20% Mehrwertsteuer.