Definition des Sicherheitsleitbildes und der Schutzziele

  • Entwicklung von Sicherheitsleitbildern
  • Entwicklung von Sicherheitsstrategien
  • Entwicklung von Schutzzielen

Unter Sicherheitsleitbild oder Schutzziel verstehen wir die langfristige Ausrichtung der Sicherheitsbestrebungen einer Organisation.

  • Diese Ausrichtung umfasst Ziele und Richtlinien der Sicherheit in Unternehmen.
  • Sie beschreibt, bezogen auf alle Aspekte der Sicherheit, den Soll-Zustand im Hinblick auf das gewünschte Verhalten der Mitarbeiter und bildet somit die Arbeitsgrundlage für alle Unternehmenstätigkeiten.
  • Das Sicherheitsleitbild sollte im Einklang mit dem generellen Leitbild des Unternehmens stehen und muss von der Unternehmensführung vertreten werden.

Wozu ein Sicherheitsleitbild gut sein soll?

„Woher sollen die MitarbeiterInnen wissen, ob Sie den richtigen Weg eingeschlagen haben, wenn Ihnen keiner gesagt hat, wohin die Reise eigentlich gehen soll?“

Ein Sicherheitsleitbild kann nur dann Wirkung erzeugen, wenn es den MitarbeiterInnen bekannt ist, gelebt werden kann und von den Vorgesetzten vorgelebt wird.