Wissenschaftliche Arbeiten

Nachstehende Links zu interessanten wissenschaftlichen Arbeiten aus dem Themenbereich Sicherheit führen zu deutschsprachigen Universitäten bzw. Insitutionen. Diese Arbeiten bzw. die Autoren stehen in keinem Zusammenhang mit SecureLINE.

  • Alexandar Kollaritsch: Ist es notwendig, die Ausbildung von Mitarbeitern im Sicherheitsgewerbe gesetzlich vorzuschreiben? - Download
  • Hans-Peter Stückler: Privatisierung der Sicherheit - unter Berücksichtigung der Erfahrungen des BM.I mit der Besorgung von Sicherheitsaufgaben durch private Rechtsträger - Link
  • Stephanie Langer: Die funktionelle Privatisierung der Sicherheitsvorsorge - Link
  • Emanuel Lohninger: Private Sicherheitsfirmen in Österreich – ein Problem für das staatliche Gewaltmonopol - Link
  • Stefan Klement: Entwicklung und Einsatz von Security Policies - Link
  • Wolfgang Manzl: Homeland Security als ein mögliches Konzept der umfassenden Sicherheitsvorsorge in Österreich - Link
  • Michael Ahr: Polizei und private Akteure auf dem Gebiet der Sicherheit – Möglichkeiten und Grenzen einer Zusammenarbeit „Welche Aufgaben nehmen private Akteure auf dem Gebiet der Sicherheit bereits heute wahr und welche Zusammenarbeitsformen bestehen bzw. sind aus Sicht der Polizei möglich und sinnvoll?“ - Link

Sollten Sie eine wissenschaftliche Arbeit (Bachelor-These, Master-These, Diplomarbeit, Dissertation) aus dem Themenbereich Sicherheit geschrieben haben und an einer Verlinkung auf dieser Seite interessiert sein, bitten wir um Kontaktaufnahme.