DI Nathalie Waldau-Drexler, MSc.

Nathalie Waldau-Drexler, MSc.



Frau Waldau hat sich bereits während ihres Architektur-Studiums in Wien mit Sicherheitsthemen auseinandergesetzt und ihre Diplomarbeit dem Thema "Massenpanik in Gebäuden" gewidmet. Anschließend hat sie an der Universität Duisburg-Essen in diesem Bereich gearbeitet ("Mikroskopische Entfluchtungsanalysen").

2006 absolvierte sie den postgradualen Lehrgangs in Security and Safety Management an der Donau-Universität Krems mit dem Master of Science. Außerdem ist sie für die Lehrgangsentwicklung am Zentrum für Infrastrukturelle Sicherheit an der Donau Universität Krems verantwortlich.

Seit 2004 ist Frau Waldau-Drexler selbstständig als beratende Ingenieurin tätig, wobei ihr Fachgebiet im Bereich der Erstellung von Personenstromanalysen, Evakuierungskonzepte, Planung von Flucht- und Rettungswegen und Personensimulationen liegt. Siehe auch: www.ibw-wien.at