Uwe Schwarzl

Uwe Schwarzl
Prokurist


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Geboren am 07.05.1964
  • 2002-2008 Sicherheitsverantwortlicher und Leiter Wirtschaftsabteilung der Österreichischen Nationalbibliothek
  • 2008-2009 Sicherheitsexperte für Intrusionsschutz, Brandschutz, Krisenmanagement, Riskmanagement, Notfallplanung und ganzheitliche Sicherheitsmanagement Systeme, Firma Risk Experts Risiko Engineering
  • 2010-2011 Sicherheitsverantwortlicher & Leiter Facilitymanagement der Vienna International School
  • Sicherheitsfachkraft, Krisenmanager, Brandschutzbeauftragter, Riskmanager, Abfallbeauftragter, Fahrtechnikinstruktor, Bundesliga Spieldelegierter, Supervisor Sicherheitsdienst Veranstaltungen
  • Zertifizierter Trainer und Instruktor - Sicherheit
  • Gewerbeberechtigung Sicherheitsfachkraft und Unternehmensberatung -  Organisation und Beratung für Sicherheits-, Notfalls- und Krisenmanagement
  • ÖZS-zertifizierter Trainer
  • Seit 01.07.2016 Prokurist der SecureLINE

Die Uwe Schwarzl Story

Ich bin am 07.05.1964 in Wien geboren. Meine Lehre als Einzelhandelskaufmann bei der Firma Julius Meinl habe ich 1982 mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen. Nach Absolvierung des Grundwehrdienstes (Pioniertruppenschule) beim Österreichischen Bundesheer und meiner Tätigkeit als Abteilungsleiter der Fa. Julius Meinl habe ich 1986 eine neue Herausforderung als Ladenplaner und Gestalter angenommen. Nach 15 Jahren Tätigkeit in der ich einige hundert Einkaufstellen (Supermärkte. Baumärkte, Werkstättenverkaufstellen, Tankstellenshops, Büro- und Lagereinrichtungen) geplant und einrichten konnte, zwang mich eine Übernahme des Unternehmens durch einen ausländischen Konzern zu einem beruflichen Wechsel.
Nach kurzer Tätigkeit als Einkäufer der Österreichischen Nationalbibliothek konnte ich von 2002 bis 2008 als Leiter der Wirtschaftsabteilung und Leiter des Sicherheitsreferates zum ersten Mal das Thema Sicherheit intensiv für die Österreichische Nationalbibliothek bearbeiten. Das Erstellen eines Sicherheitskonzeptes und die Umsetzung der Sicherheitsmaßnahmen wie Brandschutz, Einbruchsschutz, Schutz der Werte, Gebäude und Personen, Notfallplanung und Krisenmanagement faszinierten mich damals wie auch heute.
Um meine fachliche Kompetenz im Bereich Sicherheit zu erweitern habe ich 2006 und 2007, 4 Semester Security- und Safetymanagement an der Donau Universität Krems studiert.
Ab 2008 konnte ich beim Aufbau eines neuen Unternehmens, der Risk Experts Risiko Engineering, mitarbeiten, wo ich als Sicherheitsexperte Risikoanalysen und Sicherheitskonzepte für viele Unternehmen aus Industrie, Handel und Gewerbe, Kultur- und Sportstätten als auch im privaten Bereich, erstellen durfte.
Durch gute Kontakte erhielt ich 2010 die Möglichkeit als Sicherheitsverantwortlicher und Facilitymanager der Vienna International Schule für die Sicherheit von ca. 1.500 Kindern und 250 Lehrkörper verantwortlich sein zu dürfen.
Als nächster logischer Schritt war natürlich die Gründung eines eigenen Einzelunternehmens und damit der Einstieg zur Selbstständigkeit, den ich mit der Gründung 2012 der Fa. SICOS Sicherheitsconsulting erfolgreich durchführte und als Consultant und Trainer im Sicherheitsmanagement, meine theoretischen und praktischen Ausbildungen und Erfahrungen erfolgreich umsetzen konnte.
In dieser Zeit konnte ich viele Projekte mit bzw. für die SecurLINE durchführen bis ich dann 2015 die Möglichkeit erhielt, direkt für die SecureLINE im Consulting und Seminarbereich tätig sein zu dürfen.

Der Uwe Schwarzl Steckbrief

  • Stärke: Soziale Kompetenz, Durchsetzungswillen, Ganzheitliche Betrachtung
  • Ist stolz auf: Ehrlichkeit, Gradlinigkeit und natürlich meine Kinder
  • Schwächen: Sturheit, zu Detail verliebt
  • Fehler: zu glauben keine zu haben
  • Sieht seine Aufgabe: Vereinbarte Ziele so gut als möglich zu erreichen
  • Wunsch: Soll immer so bleiben wie es gerade ist…
  • Hobbys: Musik, Gitarre, Motorradfahren
  • Sport: Fußball, Tennis, Tischtennis
  • Eigene Fortbildung: Offen für alles Neue und Innovative