Aufbauseminare / Lehrgänge

Aufbauend auf den Grund- und Basisausbildungen werden in den Aufbauseminaren die Inhalte für das entsprechende Aufgabengebiet vertieft und durch viele praxisorientierte Übungen für die Teilnehmenden gefestigt. 

  • Dabei gilt folgender Grundsatz: 


    Aufbauseminare Grafik 1
  • Ziel, ist die Herzen der Teilnehmenden für die Sicherheitsdienstleistung zu öffnen:


    Aufbauseminare Grafik 2

 

 

Unsere Lehrgänge richten sich an bereits erfahrene Personen im Sicherheitsdienstleistungsbereich welche in komplexen Projekten, wie z.B. Industrieanlagen, Einkaufszentren, Institutionen öffentlichen Rechts oder im Gesundheitswesen zum Einsatz kommen.

  • Alle Lehrgänge bestehen aus mehreren 2 bis 4 tägigen Modulen, welche in sich abschlossen sind, und jeweils mit einer schriftlichen Prüfung abschließen.
  • Der Abstand der Module beträgt immer mehrere Wochen.
  • Nach positivem Abschluss aller Module erwerben die Teilnehmenden durch eine positiv abgeschlossene kommissionelle Prüfung ein Abschluss Zertifikat.
    Lehrgaenge Grafik 1
  • Durch dieses Setting wird einerseits auf die oft sehr schwierigen Dienst- und Schichtpläne im Sicherheitsdienstleistungsbereich Rücksicht genommen und andererseits durch die zeitlichen Abstände auch die optimale Integration des Gelernten in die tägliche Praxis ermöglicht.